Schöner Sommer! Die Temperaturen gehen hoch, die Klamotten werden kürzer und das Tagesmotto heißt wieder "Hot Town, Summer in the City"! Dass es dem ein oder anderen mal zu heiß wird, passiert schnell. 

Keine Sorgen ... mit unseren Angeboten bleiben Sie frisch und geschützt! Denken Sie an sich und Ihre Haut!

Auf dieser Seite finden Sie alles für Ihren Sommerurlaub, Seegang, Outdoorsport und Sonnenbad. Hier zeigen wir Ihnen die aktuellsten Sommerdüfte, Pflegetipps und Reisehelfer für Unterwegs. 



Schützen Sie sich vor den Sonnenstrahlen - vor Allen

In diesem Video zeigt die Firma Lancaster, wie wichtig es ist, seine Haut vor dem gesamten Lichtspektrum zu schützen. Viele Sonnencremes sind nur auf die UV-Strahlung ausgelegt, wobei wir doch so ein breites Lichtspektrum haben. 

In unserer Kategorie Sonnenpflege werden Sie bestimmt fündig. 

Beauty Tips für den Sommer

  • Jetzt wirds kalt!

    Nein, nicht für Sie, sondern für Ihre Pflege. Lassen Sie Ihre Tages/- oder Augencreme in den Kühlschrank wandern. Dadurch verlängert sich nicht nur die Haltbarkeit der Cremes, zusätzlich hat das Auftragen eine wunderbar erfrischende Wirkung. Eine kleine Wunderwaffe gegen angeschwollene Augenpartien in der Früh.

  • Bischen Pfeffer(Minze)?

    Benutzen Sie Duschgels oder Bodylotionen mit Minze. Diese kühlen Ihren Körper nachträglich und fördern das Wohlempfinden. Haben Sie immer etwas Minzöl griffbereit. Ein kleiner Tropfen hinter die Ohren, Nacken oder Brust macht sich stark bemerkbar.

  • Teatime!

    Sie müssen dafür nicht nach England fliegen. Machen Sie sich im Sommer doch mal einen Tee. Natürlich würde der Kopf lieber etwas kaltes zu sich nehmen wollen. Doch muss der Körper die Flüssigkeit erstmal auf Körpertemperatur bringen, bevor er diese verwerten kann. Der Körper arbeitet, was uns unnötig aufheizt. Probieren Sie doch mal Pfefferminze oder Salbei! Diese Tees sind nicht nur im Winter bei Husten gut, Sie mindern auch die Schweißproduktion.

  • Achtung heiß und fettig!

    Pro: Warme Sommertage Contra: unerwünschter Glanz auf der Haut Ab sofort, sollte in jeder Handtasche, eine Packung sogenannter "Blotting Pappers" sein. Diese nehmen den Öl-Film von der Haut auf, wirken durch eine leichte Puderbeschichtung mattierend und nehmen unerwünschte Stoffe, wie Sebum und Lipidperoxid auf.

  • Wickel dir einen

    Sie haben das Gefühl, dass Ihnen gleich die Beine abfallen? Dies kann eventuell an Wassereinlagerungen in den Beinen liegen. Dies ist bei vielen Menschen ganz typisch, bei diesen Temperaturen. Hier helfen kalte Wadenwickel oder Fußbäder. Minze, Ingwer, Rosmarin oder Thymian regen die Durchblutung an.

  • Der Kühlschrank namens Büro

    Natürlich sind wir heutzutage sehr dankbar um eine Klimaanlage. Doch leider ist die trockene Luft gar nicht so gut für unsere Haut. Diese kann trocken und schuppig werden. Schnelle Erfrischung und Feuchtigkeit bringen Thermalwassersprays. Diese bestehen hauptsächlich, wie der Name schon sagt, aus Wasser, dass mit Mineralien und pflegenden Stoffen angereichert ist.

Sommerdüfte              Sonnenpflege       Alles für den Teint      Urlaubshelfer